08.04.2015

Intel® Extreme Masters und ESL One brechen in Kattowitz globale Streaming Rekorde

(Köln) 8. April, 2015 – Die ESL und Intel zelebrierten vom 12. bis 15. März während des Intel Extreme Masters Event in Kattowitz (Polen) eines der größten eSport Wochenenden aller Zeiten. Am dritten Tag des Events erreichten die Intel Extreme Masters und ESL One Livestreams zusammen einen Höhepunkt von über 1 Million gleichzeitigen Zuschauern auf Twitch, der weltweit führenden Social Video Plattform und Community für Gamer. Gleichzeitig brach man damit den Rekord auf Twitch für die meisten, gleichzeitig einschaltenden Zuschauer. Der geschätzte globale Höchstwert, der über Twitch und asiatische Streaming Plattformen erreicht wurde, liegt bei 1,6 Millionen gleichzeitigen Zuschauern.

Die Besucherzahlen vor Ort im Spodek und dem angrenzenden International Congress Centre erreichten ebenfalls mit 104.000 Fans aus aller Welt ein neues Höchstmaß. Während in den vier verschiedenen Turnieren - der Intel Extreme Masters, ESL One, ESL Legendary Series und Intel Challenge Katowice – fünf Champions gekrönt wurden, konnte man über 73 Millionen Sessions generieren. Jede der Veranstaltungen auf der IEM Expo 2015 brach die ESL Rekorde für den meistgeschauten Stream in den jeweiligen Disziplinen.

League of Legends®, StarCraft® II, Counter-Strike®: Global Offensive und Hearthstone®: Heroes of Warcraft™ Fans verzeichneten nicht nur auf den Streams, sondern auch auf YouTube unglaubliche Zahlen. Auf dem offiziellen YouTube Kanal der ESL konnte man über eine Milliarde geschaute Minuten bestaunen, da die Videos aus Kattowitz in den zehn Tagen nach dem Event mehr als fünf Millionen Views bescherten.

“Es ist erstaunlich, wenn man die Entwicklung der Intel Extreme Masters in den letzten fünf Jahren sieht. Angefangen als ein Teil einer Technik-, oder Comic-Messe, konnte man nun eine eigene Expo mit Besuchern füllen,” sagt Michal Blicharz, Managing Director of Pro Gaming der ESL. “Dies ist ein massiver Umschwung und repräsentiert das große kulturelle Wachstum des gesamten eSport, dessen Zuschauerzahlen regelmäßig mit denen von anderen, großen Sportproduktionen konkurrieren.”

"Ich erinnere mich daran, was die Leute gesagt haben als wir vor 26 Monaten entschieden die Intel Extreme Masters in der Spodek Arena in Kattowitz und damit das erste Stadion Event im eSport der westlichen Welt abzuhalten. Es wurde gesagt, dass die Community für solch ein Event noch nicht bereit war,” sagt Ralf Reichert, Managing Director der ESL. "Drei Saisons später kann man mit gutem Gewissen sagen, dass der eSport unnachahmliche Erlebnisse kreieren kann. Die Community war damals dazu bereit und ist nun noch mehr darauf erpicht es weiterhin zu sein. Ein ganz großes Dankeschön an alle, die dieses Event möglich gemacht haben.”

“Rekorde mit der IEM zu brechen erwartet man immer, aber das konnte niemand vorhersehen. Ich habe noch nie ein Event mit solchen Warteschlangen viele Stunden vor dem Event gesehen,” sagt George Woo, Global Sponsorships Manager bei Intel. “Zusammen mit der ESL konnten wir wahrlich etwas Einzigartiges schaffen.”

Für weitere Zahlen und Fakten bezüglich des Events können Sie die Intel Extreme Masters Expo 2015 Infografik aufrufen. Weitere Informationen im Bezug auf das rekordbrechende Event, gesponsort von Intel, HyperX®, GIGABYTE™, BenQ, Roccat™ und HP®, können auf www.eslgaming.com gefunden werden.

###

Die ESL ist das weltweit größte esport-Unternehmen, das die Branche in den verschiedensten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Dies beinhaltet sowohl bekannte internationale und nationale Ligen und Turniere, wie den Intel® Extreme Masters, die ESL One, die ESL Meisterschaft, die Starcraft® II World Championship Series, als auch Amateur-Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Einsteiger-Ebene. Die ESL deckt eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbung und TV-Produktion ab, um das esport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Russland, Frankreich, Polen, Spanien, China und Nordamerika hinterlässt die ESL global ihre Fußabdrücke. . www.eslgaming.com  

Die Intel® Extreme Masters ist die am längsten bestehende globale Pro Gaming Tour der Welt. Von der ESL im Jahre 2006 ins Leben gerufen, beinhaltet die Turnierserie Starcraft II- und League of Legends-Turniere, die in Europa, Asien, sowie Nord- und Südamerika ausgetragen werden. Die Online-Ausstrahlung der Intel Extreme Masters erreicht jede Saison über 20 Millionen Zuschauer auf der Streaming-Plattform Twitch. www.intelextrememasters.com   

Intel® Corporation - (NASDAQ: INTC) das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Als einer der Vorreiter in den Bereichen unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit produziert Intel die weltweit ersten auf dem Markt verfügbaren „konfliktfreien“ Mikroprozessoren. Weitere Informationen über Intel finden Sie unter www.intel.de/newsroom und blogs.intel.com. Details zu Intels Engagement rund um das Thema „konfliktfreie Materialien“ sind unter conflictfree.intel.com verfügbar

Über Blizzard Entertainment, Inc. - Inc.Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), eine Abteilung von Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) und namhaft für Spielemarken, wie World of Warcraft®, sowie die Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Reihe, ist einer der führenden Entwickler von Unterhaltungssoftware und bekannt für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Spiele der Branche. Blizzards Geschichte beinhaltet sechszehn Spiele, die es praktisch sofort auf Platz eins der Charts geschafft und viele Auszeichnungen als „Spiel des Jahres“ oder vergleichbare Preise erhalten haben. Das kostenlose Online-Spielenetzwerk der Firma, Battle.net®, über das Millionen Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten können, ist das weltweit größte seiner Art.