25.02.2016

Die ESL Meisterschaft und Wüstenrot Bausparkasse bilden gemeinsam den Auftakt für das eSport-Jahr 2016

Neuer Hauptsponsor begleitet die ESL Meisterschaft zum Finale in Duisburg

(Köln) 25. Februar 2016 - Mit der ESL Meisterschaft startet die traditionsreichste Liga der ESL ins neue Jahr und öffnet die Pforten für die internationalen Wettkämpfe in 2016. Das weltweit größte eSport-Unternehmen kann die erfreuliche Nachricht verkünden, gleich zu Beginn der Frühlingssaison die Wüstenrot Bausparkasse als neuen starken Partner begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit der Wüstenrot Bausparkasse wird die ESL die besten Progamer Deutschlands ermitteln. Wir freuen uns daher auf ein spannendes Kräftemessen in den verschiedenen Disziplinen.

Als engagierter Partner hat die Wüstenrot Bausparkasse zusätzliche Programminhalte für alle Fans der ESL Meisterschaft geplant: Bei den Finalspielen im Duisburger Landschaftspark können die Besucher vor Ort beispielsweise Autogramme ihrer Lieblingsspieler an dem Stand von Wüstenrot ergattern. An einer anliegenden Fotobox können außerdem unvergessliche Fotos gemacht werden, welche man direkt online mit Freunden teilen kann. Sehenswerte Videos mit Profispielern und Größen aus der Szene werden ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem innovativen Traditionsunternehmen aus Stuttgart erstellt und sind bald auf dem YouTube-Kanal von ESL Deutschland zu sehen.

„Mit der Wüstenrot Bausparkasse als Hauptsponsor für die Frühlingssaison gewinnt die ESL Meisterschaft einen außergewöhnlich starken Partner”, erklärt Michael Bister, Head of Pro Gaming Germany. „Ich freue mich persönlich sehr darüber, dass sich die Kollegen dazu entschieden haben, gemeinsam an unserer Seite in die Szene einzutauchen und bin gespannt über die ersten Eindrücke vom vielversprechenden Jahr 2016. Insbesondere die Finalspiele in Duisburg sind mitunter die sehenswürdigsten eSport-Veranstaltungen hierzulande und ich bin froh, dass wir mit der Wüstenrot Bausparkasse einen derart engagierten und enthusiastischen Mitspieler gefunden haben, der aktiv an der Gestaltung mitwirken möchte.”

Zusätzlich zum Rahmenprogramm hat die Wüstenrot Bausparkasse ein großes Gewinnspiel auf den Weg gebracht. In den folgenden Wochen werden Tickets inklusive Übernachtung und Anfahrt für die gamescom 2016 sowie diverse Hardware-Produkte verlost. Für genauere Details zum Gewinnspiel folgen Sie bitte ESL Deutschland auf Facebook und Twitter.

Weitere Informationen zur ESL Meisterschaft finden Sie auf der offiziellen Website.

###

ESL – das weltweit größte eSports-Unternehmen, das die Branche in den verschiedensten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Dies beinhaltet sowohl bekannte internationale als auch nationale Ligen und Turniere, wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Meisterschaft, Starcraft® II World Championship Series, als auch Amateur-Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Amateur-Ebene. Über das Wettbewerbsangebot hinaus, deckt die ESL eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbevermarktung und TV-Produktion ab, um das eSport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Russland, Frankreich, Polen, Spanien, China und Nordamerika hinterlässt die ESL global ihre Fußabdrücke. (www.eslgaming.com)

ESL Meisterschaft – Die ESL Meisterschaft ist die Königsklasse der ESL und gilt seit 15 Jahren als die längste und traditionsreichste Liga des Unternehmens. Hier qualifizieren sich nur die besten nationalen Gamer und kämpfen um die Krone im deutschen eSport. Die Spieler-Elite hierzulande misst sich dafür über drei Seasons in den eSport-Titeln Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends, StarCraft II Legacy of the Void sowie EA SPORTS FIFA 15. Auf den Finalevents werden die wichtigsten Spiele live vor Publikum ausgetragen und im Internet über Twitch ausgestrahlt. Die ESL Meisterschaft hat in den vergangenen 15 Jahren knapp drei Millionen Euro Preisgeld ausgezahlt. Weitere Informationen unter: www.pro.eslgaming.com/deutschland

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe des Vorsorge-Spezialisten, für den rund 13.000 Menschen arbeiten. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.